Über mich

Hallo Freunde!
Ich freue mich sehr, dass ihr hier her gefunden habt. Auf dieser Seite möchte ich euch etwas über mich erzählen.
Zu mir; Ich bin Stephie, 28 Jahre alt und wohne in der Nähe von Dortmund am östlichen Rand des Ruhrgebietes.

Wer mich kennt, weiß dass ich Tiere und ganz besonders Katzen, Pandas, Elefanten und Miniatur Hausschweine liebe – eigentlich haben es mir alle dicken Tiere angetan. Daher bin ich auch mit 22, vor über 6 Jahren, Vegetarier geworden.

Im Moment bin ich dabei mein Leben auf links zu krempeln und ich nehme euch mit auf die Reise.
Nach diversen Krankheiten, darunter einem Inpingement Syndrom in der Schulter, einem Bandscheibenvorfall, einer Schilddrüsenunterfunktion und PCOS, Arthrose in den Knien, hatte ich mit einem BMI von knapp 53 (195,1kg) die Nase voll und habe beschlossen nun endlich Abzunehmen. Mittlerweile habe ich meinen BMI um 10 Punkte reduzieren können und bin mit 36,7kg (Stand 28.01.2017) mittendrin und denke nicht mal ans Aufgeben.

Im April 2016 habe ich mich auf die Reise gemacht und danach im Juli 2016 den Blog “Zuckerpopo” erstellt, der im Oktober 2017 in “Eoney Fae.com” unbenannt wurde. Meine Abnahme dokumentiere ich hauptsächlich auf Instagram, aber hier bekommt ihr einen tieferen Einblick in meine Gedankenwelt. Wenn ihr mögt begleitet mich doch gerne ein Stück auf meinem Weg, seht euch auf dem Blog um und erfahrt dadurch mehr über mich.

Als Startpunkt wären die Rezepte ein guter Ort.
Oder vielleicht doch die Fitness & Health Kategorie?

Q&A

Woher kommt der Name “Eoney Fae”?
Eoney ist ein Pseudonym, das ich mir vor Jahren, während des Studiums gegeben habe. Ausgesprochen wird es “Ie-Oh-Nie”.
Fae
hingegen war schon immer ein Name den ich geliebt habe, weswegen ich seit Jahren im Social Media meinen Namen „Stephie“ mit dem fiktiven Zweitnamen „Fae“ ausgestattet habe. Selbst mein Instagram Account ist damit ausgestattet worden. Daher durfte er auch beim Blog nicht fehlen.

Was ist dein Lieblingsgericht?
PIZZA! Ich bin ein absoluter Pizza-Junkie aber ich esse sie nur selten und gemäßigt. Meine liebsten Sorten sind Pizza mit frischen Tomaten, Basilikum und Mozzarella, Pizza Funghi (mit Champignons) Pizza Cipolla (mit Zwiebeln), Pizza Vegetara (am liebsten mit Mais, Zwiebeln, Champignons und frischen Tomaten) und Pizza Margherita. Aber es gibt noch so unfassbar viel, das richtig lecker ist. Lasagne, Sushi, Burger, Pudding Oats, Salat, Spaghetti Bolognese oder super oft diverse Varianten einer Gemüsepfanne. – Wenn ihr sehen wollt, was ich im Alltag so esse, schaut doch mal auf meinem Instagram Account vorbei: @FaeFitness

Hast du noch andere Social Media Accounts?
Na klar, sogar einige! Schaut gerne mal vorbei:
Instagram – @FaeFitness
Facebookpage – FaeFitness
Twitter – @FaeFitness
Google+ FaeFitness
Pinterest – FaeFitness

Wenn ihr noch mehr Fragen an mich habt, dann stellt sie doch einfach! 🙂
Alles Liebe,
Stephie